info@jumbo-mobile.de +49 2461 - 9372-0

MINT Science Truck on Tour

Das Motto: TouchTomorrow – Dein Wissen, Deine Zukunft!

Der Auftrag: MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) in den Köpfen der Schüler mobil erlebbar zu machen!

Der Auftraggeber: Dr. Hans Riegel Stiftung

Heraus gekommen ist wieder ein Infotruck der Superlative. MINT beginnt hier also schon beim Aufbau. Noch nicht dagewesene Technologien im und am Fahrzeug machen das Vehikel selbst zu einem einzigartigen Exponat!

In Gemeinschaft mit dem Verband der deutschen Wirtschaft (IW-Medien) haben wir nach nun über 12 Jahren Zusammenarbeit ein ganz neues Konzept erarbeitet. Zwei Etagen mit Raumerweiterung auf beiden Ebenen, ausgelegt auf ein 1-Personen Handling.

Auftakt für den TouchTomorrow Truck ist die Bonner Wissenschaftsnacht im Mai 2018 für eine allgemeine Meinungsumfrage. Yvonne Gebauer, die Ministerin für Bildung, wird den Startschuss erteilen. Im Anschluss findet man das Infomobil an deutschen Schulen, wo es sich primär an die Klassen 7 und 8 sowie die 11. Klasse richtet. Im Fahrzeug durchlaufen die Schülerinnen und Schüler diverse Erlebnisstationen, wo sie Ideen und Antworten auf Kernfragen wie „Wie lebe ich morgen?“ und „Wie arbeite ich morgen?“ bekommen.

Das Informations-Fahrzeug überzeugt bereits auf den ersten Blick durch einen einzigartigen Auftritt. Sowohl optisch als auch technisch ist alles auf dem neuesten Stand. Neben modernster Medientechnik in 4k darf man natürlich nicht die Autarkie durch den sehr leisen 21kW Generator vergessen. Vollklimatisierung, Internet und gekapselte Wasserversorgung verstehen sich dabei von selbst.

JUMBO Fahrzeuge stehen darüber hinaus für Nachhaltigkeit. Aufgrund modernster Leichtbauweise sparen unsere Kunden an Ressourcen wie Verschleißteile und unersetzbare Rohstoffe.

Der Link zum making-of: TouchTomorrow-Truck – making-of